Unsere Tätigkeiten - Bürgernahe Gruppe Gammelsdorf

Direkt zum Seiteninhalt
In Zeiten der Coronakrise sind wir zusammen mit den Freien Wählern Gammelsdorf  in den unterschiedlichsten Bereichen tätig.
Wir helfen unseren Wirtsleuten vor Ort, übernehmen Fahrten für die Nachbarschaftshilfe, verschenken Masken, usw.
Da hört man von der örtlichen CSU bzw. auch dem Bundestagsabgeordneten vor Ort gar nichts. Das sollte den Wählern zu Denken geben!
Bleiben Sie Gesund!

Ein kleiner Überblick über unsere Tätigkeiten von 2014 bis Ende 2019
Ausführlich finden Sie unter dem Punkt "Archiv"  weitere Berichte über unsere Arbeit.


Konstituierende Sitzung. Der uns zustehende Sitz im VG Ausschuss wurde uns verwehrt.
Wir hätten den natürlich einklagen können. Wir hätten gewonnen. Es wäre aber auf Kosten der
Steuerzahler gegangen, und hätte das Klima im Gemeinderat auf Dauer vergiftet. Nochmal schauen wir dabei aber nicht zu.

Antrag zur Geschäftsordnung: Künftig zu Beginn der Sitzung eine Bürgerfragestunde.  Abgelehnt.

Schulung des BKB in Gammelsdorf zur Strassenausbaubeitragssatzung. Mit Teilnahme der Bevölkerung.

Unterstützung des Fussballturniers in Gelbersdorf mit Spende der Pokale.

WIR führen 2014 Ferienspiele ein. Mit Unterstützung von Bürgern und Vereinen , drei Ferienaktionen Erfolgreich durchgeführt.

Dieser Antrag wurde zweimal gestellt.

Dringend die Aktualisierung der Gemeinde Homepage nahegelegt.

BKB Schulung Aufstellung des Haushaltplanes

Beantragt die Resoultion gegen TTIP zu unterstützen. Angeommen!

BKB Schulung Thema Rechnungsprüfung in der Kommune teilgenommen

BKB Schulung Thema: Die neue Bayerische Bauordnung aus der Sicht der Praxis

Anfrage der Möglichkeit eines Kreisverkehrs Hauptstr./Rosenstrasse
Antrag Ferienprogramm künftig durch die Gemeinde und die Vereine druchzuführen. Angenommen.

Wir erkundigen uns nach dem Stand des DSL Anschlusses

Wir kümmern uns über die ständigen Öl-Schäden und Verstöße der LKW Schrott Firma in Kothingried.

Wir weisen darauf hin das die neue Strasse in Priel bereits Schäden aufweist

BKB Seminar in Gammelsdorf zum Thema "Die neue Datenschutzverordnung für Vereine".

Mehrfache Verlosungen von Eintrittskarten für das Schwimmbad.

Jährliche Beteiligung seit 2015 an den Aktionen beim Ferienprogramm

Im Herbst 2018 beantragt einen Gemeindearbeiter einzustellen. Abgelehnt.

Teilnahme an den Christbaumversteigerungen der örtlichen Vereine.

Teilnahme an fast allen weiteren Veranstaltungen in der Gemeinde.

Volle Unterstützung zum Erwerb des letzten Grundstückes für den Radweg nach Reichersdorf.
.
2019 haben wir einen Fahrradständer für Priel gesponsert.

Mehrfach haben wir Spendenaktionen für die Tafel Moosburg organisiert.











Zurück zum Seiteninhalt